stuttgart-news-harley-davidson

Veränderungen bei H-D Schwäbisch Gmünd wegen Corona-Virus

Liebe Freunde von Harley-Davidson® Schwäbisch Gmünd,
 
aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Epidemie sind wir gezwungen, unser Ladengeschäft vorübergehend für Kunden zu schließen.
 
Wir sind allerdings weiterhin für Euch vor Ort und erreichbar.
  • Die Werkstatt arbeitet in normaler Stärke weiter.
  • Der Verkauf ist über Telefon oder per E-Mail während der Ladenöffnungszeiten erreichbar.
Service/Werkstatt
Die geplanten Werkstatt-Termine werden wie geplant durchgeführt.
Neue Termine können jederzeit vereinbart werden.
Vorlauf derzeit ca. 10 Tage.
Bikes können wie immer abgegeben und abgeholt werden (Klingel am Eingang).
Kontakt: Wolfgang Ebert, Tel.: 07171 9963 792, E-Mail: w.ebert@hd-gd.de
 
Teile/Bekleidung
Der Teileverkauf ist besetzt.
Wir werden weiterhin regulär mit Teilen und Zubehör beliefert.
Sämtliche Teile können bei uns bestellt und lagernde Ware abgeholt werden.
Auch der Versand von Teilen ist möglich.
Kontakt: Wolfgang Ebert, Tel.: 07171 9963 792, E-Mail: w.ebert@hd-gd.de
 
Motorräder
Der Motorradverkauf ist ebenfalls besetzt.
Auch hier findet eine reguläre Belieferung durch H-D statt.
Wenn Ihr also ein Motorrad kaufen wollt – kein Problem!
Auch Inzahlungnahmen/Finanzierungen sind möglich.
Ebenso Probefahrten.
Kontakt: Manfred Rzadca, Tel.: 07171 9963 793, E-Mail: m.rzadca@hd-gd.de
 
Wir hoffen, dass diese Zeit schnell vorüber ist.
Beim Harley® Fahren kann man sich glücklicherweise nicht anstecken.
 
In diesem Sinne – RIDE FREE und bleibt gesund!
 
Euer Team von
Harley-Davidson® Schwäbisch Gmünd
Zurück zur Übersicht